Arbeitskreis Miteinander (AKM)

Arbeitskreis_Miteinander.jpg

Seit über fünf Jahren bietet das Haus am Talbach (HAT) in zentraler Wohnlage barrierefreies Wohnen für Senioren.

24 seniorengerechte Wohnungen stehen zur Verfügung.

Die Betreuung der Bewohner erfolgt durch die Sozialstation Wendlingen, mit einem Büro im Haus am Talbach. Hier ist auch die Anlaufstelle für alle Fragen der Bewohner.

Zur Seite steht dem hauptamtlichen Team der Sozialstation der Arbeitskreis Miteinander (AKM). Der AKM ist ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Personen zur Unterstützung des Betreuungsteams.

Von Anfang an bemühte sich der Bauträger FWD zusammen mit der Gemeinde darum, dass das Haus am Talbach aktiv ins Leben der Gemeinde eingebunden ist. Um das Konzept zu realisieren, bildete sich 2005 der AKM und nahm zeitlich zur Grundsteinlegung des Hauses seine Arbeit auf.

Der Arbeitskreis Miteinander erfüllt mit seinem vielfältigen Angebot das Haus am Talbach mit Leben. "Wohlfühlen und Heimat finden" heißt die Idee, die hinter dem Konzept der Wohnanlage steht.

Einmal im Monat ist das "Café HAT" geöffnet. Es bietet Gelegenheit für ein Schwätzchen, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Musik und Gesang. Gemeinsames Mittagessen der Hausbewohner, Spielenachmiittage, Gymnastik und gelegentliches Gehirn-Jogging gehören ebenfalls zum Programm.

Das jährliche Sommerfest ist fester Bestandteil des örtlichen Veranstaltungskalenders. Ebenso zählen das Weinfest, Adventsliederblasen mit dem Posaunenchor und die Gestaltung eines Adventsfensters für den "lebendigen Adventskalender" der Evangelischen Kirchengemeinde zum Jahresprogramm des AKM.

Weitere wechselnde Angebote wie Bastelnachmittage, Theaterbesuche, interessante Vorträge zu diversen Themen, Ausfahrten oder beispielsweise Dia-Vorträge werden vom AKM organisiert.

Der AKM bietet mit seinen Veranstaltungen Begegnungen von Jung und Alt in geselliger Runde. Gäste sind gerne willkommen!

Mitglieder des AKM

AKM Mitglieder

Die Mitglieder des AKM sind

  • ENGEL, Ilse
  • EPPINGER, Herta
  • GÖTZ, Hilde
  • HERZOG, Ursula
  • KIEMEN, Helga
  • ROTH, Adolf
  • SCHIRANSKI, Lore

Bei diversen Veranstaltungen wirken neben dem Team des AKM weitere ehrenamtliche Helfer mit. Unterstützung erhält der Arbeitskreis auch durch die örtlichen Vereine, die Gemeinde Oberboihingen und weitere örtliche Institutuionen.

Kontaktadressen:

Betreuungsteam der Sozialstation
Frau Engel, Frau Götz, Frau Herzog, Frau Berger
Tel. 07022 / 5029901
E-Mail: hausamtalbach@t-online.de
Bürozeiten:
Montag, Dienstag 9.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch 13.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag, Freitag 9.30 - 11.30 Uhr

Vorsitzender des AKM
Herr Roth
Tel. 07022 / 61189