Allgemeinverfügung über die Beschränkung von privaten Veranstaltungen in öffentlichen oder angemieteten Räumen

Aufgrund steigender Corona-Fälle im Landkreis Esslingen hat die Ortspolizeibehörde der Gemeinde Oberboihingen auf Vorschlag des Gesundheitsamtes eine "Allgemeinverfügung über die Beschränkung von privaten Veranstaltungen in öffentlichen oder angemieteten Räumen" erlassen. Diese gilt ab dem 05.10.2020.  

Die Allgemeinverfügung vom 05.10.2020 finden Sie hier. (322,5 KiB)

Die Ortpolizeibehörde der Gemeinde Oberboihingen empfiehlt - in Übereinstimmung mit den Ergebnissen der Videoschaltkonferenz von Bund und Ländern sowie des Landratsamtes Esslingen - dringend, die Zahl der Personen bei privaten Veranstaltungen in privaten Räumlichkeiten auf 25 Personen zu begrenzen.

gez.
Torsten Hooge
Bürgermeister
 
 

(Erstellt am 05. Oktober 2020)